McDonald`s - Fast Food - Systemgastronomie

McDonald's Deutschland Inc., Zweigniederlassung München

Weltweit gibt es in 119 Ländern mehr als 36.000 McDonald's Restaurants. Gut 80% aller Restaurants werden von eigenständigen Unternehmern, den Franchise-Partnern, auf eigene Rechnung und auf eigenes unternehmerisches Risiko hin betrieben. Damit ist McDonald's eine der größten Restaurant-Organisationen weltweit. 

Das zeichnet das System aus:

McDonald's ist eine starke, etablierte Marke und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte mit Franchising zurückblicken.

Globales Unternehmen mit lokaler Verwurzelung: McDonald's als Dach für Franchise-Nehmer, die der Marke vor Ort ein lokales Gesicht geben.

Hohe Entwicklungs- und Innovationsfähigkeit der Marke durch kontinuierlichen konstruktiven Dialog zwischen McDonald's und seinen Franchise-Nehmern.

Voraussetzungen für eine Franchise-Partnerschaft:

  • Unternehmergeist, Streben nach Erfolg
  • Kaufmännische Erfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung und Kostenmanagement
  • Bereitschaft zur persönlichen, direkten Restaurantführung unter Verzicht auf jede andere berufliche Aktivität
  • Bereitschaft den Wohnort zu wechseln
  • Bereitschaft ein umfangreiches Franchise-Nehmer-Ausbildungsprogramm zu absolvieren, wobei der zeitliche Ablauf individuell vereinbart werden kann
  • Die Möglichkeit, die finanziellen Voraussetzungen aus eigenen Mitteln entsprechend den Richtlinien von McDonald’s zu erfüllen.

Weitere Informationen zur Franchisepartnerschaft finden Sie unter: www.mcdonalds.de

Logo - McDonald`s

Gründungsjahr: 1971 in Deutschland, 1955 in USA

Franchising seit: 1975 in Deutschland, 1955 in USA

Anzahl der Franchise-Partner in Deutschland:  235 (Stand: 31.12.2014)

Einstiegsgebühr: 46.000 €

laufende Gebühr:  5% & individuelle Pacht für den Standort

Werbegebühr: 5 % 

Investition:  ca. 780.000 € bei einer Restaurantneueröffnung, bei Übernahme bestehender Restaurants wird ein "Fair Market Value" Kaufpreis ermittelt.

Eigenkapital: 500.000 €

Pflichten als Franchise-Partner bei McDonald's

Aufgaben und Pflichten als Franchise-Partner:

Franchise-Partner betreiben die Mehrheit aller McDonald's Restaurants als eigenständige Unternehmer vor Ort. Für die operative Führung der Restaurants ist es unabdingbar, dass die Vorgaben, sprich Standards, in allen Bereichen eingehalten werden.

Im Rahmen der vorbereitenden Ausbildung zum Franchise-Nehmer werden diese Standards vermittelt und später immer wieder durch die Partnerbetreuer überprüft.

Scroll