Franchise-Systeme

Franchising in Deutschland – Eine Branche mit Zukunft

Der Aufbau eines Franchise-Unternehmens bietet Existenzgründern exzellente Erfolgsaussichten in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern.

Seitdem die ersten Franchise-Unternehmen in den 1970er Jahren in Deutschland aktiv wurden, hat sich Franchising kontinuierlich weiterentwickelt. Allein zwischen den Jahren 2003 bis 2013 erhöhte sich die Zahl der Franchisegeber um 20 Prozent und die der Franchise-Nehmer sogar um 78 Prozent. Auch der Umsatz im deutschen Franchising stieg um 151,2 Prozent.

Franchising hat sich auch in Deutschland immer weiter differenziert. Es gibt mittlerweile Franchise-Unternehmen in nahezu allen Branchen und verschiedenste Konzepte. Das ermöglicht jedem Gründer ein Franchise-System zu finden, das seinen Interessen entspricht.

Rund 27 Prozent der deutschen Franchise-Systeme gehören zur Handelsbranche. Vom klassischen Einzelhandel bis zum Online-Shop gibt es verschiedenste Systeme. Die Produkte reichen von Babyausstattung, Spezialitäten, Werkzeug, Tiernahrung bis hin zu Fitness-Zubehör.

Auch im Bereich Hotel und Gastronomie haben sich verschiedene Franchise-Systeme etabliert. Sie haben einen Gesamtanteil von rund 17 Prozent an der gesamten Franchise-Landschaft in Deutschland. Zu den bekanntesten Franchise-Systemen dieser Branche gehört mit Sicherheit Mc Donalds, doch natürlich gibt es auch hier noch viele andere Konzepte.

Mit 8 Prozent sind in der deutschen Franchise-Wirtschaft auch Systeme aus dem Bereich Handwerk vertreten. Ob klassische Handwerks-Dienstleistungen, die Gründung eines Bauunternehmens für Ein- und Mehrfamilienhäuser, zum Beispiel mit dem Franchise-System Town & Country Haus, oder der Aufbau eines Sanierungsbetriebes mit dem Franchise-Konzept der Firma Isotec – auch in dieser Branche ist die Vielfalt groß.

Den größten Anteil an der deutschen Franchise-Wirtschaft hat die Dienstleistungsbranche. Rund 47 Prozent aller deutschen Franchise-Geber haben ihr Konzept auf diesen Wirtschaftssektor ausgerichtet. Auch hier reicht die Bandbreite von Nachhilfe für Schüler, über Kosmetik, bis hin zu Konzepten wie dem der Firma Home-Instead, wo die Franchise-Partner als Anbieter für häusliche Alten- und Krankenpflege in einer Region aktiv werden können.

Wenn Sie noch nicht sicher sind, in welcher Branche Sie sich als selbständiger Unternehmer etablieren möchten, lesen Sie unsere kurzen Branchenportraits für einen ersten Überblick.

 

Brancheninformationen Dienstleistung

Brancheninformation Handel

Brancheninformation Handwerk

Brancheninformation Gastronomie

Scroll